Zentrum für ganzheitliche
KARDIOLOGIE - Dr. med. Caroline Berndt

Vita - Dr. med. Caroline Berndt

Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie

Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Psychokardiologie, spezielle Rhythmologie, kardiovaskuläre Präventivmedizinerin DGPR

Seit 1. Oktober 2013 niedergelassen

Kardiologische Praxis (Zentrum für ganzheitliche Kardiologie, Aschaffenburg)

07/2008 – 09/2013
Leitende Ärztin Rhythmologie
Alfried-Krupp-Krankenhaus; Kliniken Essen Süd

10/2000 – 07/2008
Zunächst Assistenzärztin, dann Oberärztin kardiologische Intensivstation
Herzzentrum NRW / Bad Oeynhausen

06/1994 – 09/2000
Assistenzärztin Innere Medizin / Assistenzärztin Kardiologie
Klinikum Hannover / Kreiskrankenhaus Hameln

Ausbildung

2011/2016
Erhalt der Zusatzqualifikation “kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR”

2009/2015
Erhalt der Zusatzqualifikation  “spezielle Rhythmologie”  der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

06/2013 – 05/2014
Zusatzausbildung Psychokardiologie, Psychosomatische Grundversorgung
Akademie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

11/2011 – 11/2011
Sachkunde für Herzschrittmacher
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

02/2011 – 02/2011
Sachkunde ICD
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

08/2006 – 08/2006
Zusatzbezeichnung, Intensivmedizin
Ärztekammer Westfalen Lippe

2/2003 – 12/2003
Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
Ärztekammer Westfalen-Lippe

09/2000 – 09/2010
Innere Medizin, Facharzt
Ärztekammer Niedersachsen

09/1997 – 09/1997
Zusatzbezeichnung, Rettungsmedizin
Ärztekammer Niedersachsen

05/1997 – 05/1997
Strahlenschutz, Fachkunde Strahlenschutz Notfalldiagnostik
Letzte Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz im Oktober 2011
Ärztekammer Niedersachsen

02/1995 – 02/1995
Strahlenschutz, Fachkunde nach Röntgenverordnung
Ärztekammer Niedersachsen

Bis 1994
Medizin, Staatsexamen / Approbation als Ärztin / Promotion
Promotion im Bereich Intensivmedizin / Anästhesie 1996
Medizinstudium Medizinische Hochschule Hannover

01/2010 – 09/2011
Wirtschaftsmediator, IHK Abschluss Wirtschaftsmediation
Fernstudium Fernakademie Hamburg

Unser Netzwerk

Ich bin Mitglied folgender Verbände und Vereinigungen:

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • ESC (European Society of Cardiology)
  • EHRA (European Heart Rhythm Association)
  • EPIC (Electrophysiologist International Community Alliance)
  • DGPR ( Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V.)
  • Arbeitsgruppe 30 „Psychosoziale Kardiologie“
  • Bayerische Landesärztekammer (BLAEK)
  • Bundesverband der niedergelassenen Kardiologen (BNK)

Navigation